AKADEMIE DES LEBENS

Bürozeit 11 - 19 Uhr
Telefonkontakt
Tel +43664 88471767
Kontakt per E-Mail


Presseclub Kolumnisten gesucht

Förderer & Mentoren

AKADEMIE DES LEBENS - Internet-Portal wird überarbeitet

Das Internet-Portal AKADEMIE DES LEBENS wird derzeit überarbeitet, die einzelnen Webseiten finden Sie wie gewohnt hinter folgenden Links:

Logo AKADEMIE DES LEBENS Presseclub | Soziallabor | Künstlerkollektiv Österreich | Institut für Grundlagenforschung | Internationaler Friedenssalon | Castingagentur | 7 | Förderer & Mentoren | Impressum
SOS | Iske Omo | Bravo Österreich | Aktivbürger | Opferoffensive | Geschäftsmodelle - Systemdarstellung | Chris Karsky | 12x12 | Georg Januszewski | Credits | Herbert Szlezak | Wolfgang Franek
Bürgerjournal | Peter Schneider | Wolfgang Lederbauer | Sue Schenk | Josef Holzinger | Heinrich Schmatz | Marianne W | Tante Hedy | Bernhard Lassy | Mihael Janson | Herbert Szlezak


Iske Omo

Iske Omo, ein panonisches Volkslied

ISKE OMO. Eine Frage, kennst du (die Urmutter Amanata, den Urvater Uhuru), weisst du wo sie sind, bist du ...?

Iske Omo

ISKE OMO, ein Volkslied, ein einfaches Lied, eine Songline, ein Traumpfad, Beschreibung einer Geistreise. Ein panonisches Mantra, ein neukeltisches Gebet. Sprechen, beten, bieten, bitten. Leid klagen, Wünsche äussern. Kränkung in Worte fassen, darüber reden lindert den Schmerz. Wünsche aussprechen bringt dich der Erfüllung näher.

Schliesse deine Augen, schau tief in dich hinein. Lass deine Seele durch deine Gedanken streifen, deine Gedanken durch deine Seele. Finde was dich kränkt, was dich quält. Finde die rechten Worte, benenne das Leid. Öffne die Augen, sieh hinaus in die Welt und sage, was du zu sagen hast. Befreiung, Erleichterung, Leid klagen, kann Leid lindern. Schliesse deine Augen, schau tief in dich hinein. Suche nach dem was dir fehlt, suche genau was du dir wünschst. Bedenke deine Wünsche. Manche Wünsche sind es nicht wert gewunschen zu werden. Wünsche die anderen Leid zufügen, sie kränken, verwünschen, ins Unheil vebringen. Manche Wünsche verlieren mit der Zeit ihren Wert, kläre ab, was noch wert ist gewunschen zu werden. Öffne die Augen, sieh hinaus in die Welt und sage was du zu sagen hast.

ISKE OMO, ein Volkslied, mach mit, gib der Volksseele eine Stimme. Jedes Mensch(genderneutral, das Mensch, Menschenwesen) kann mitmachen. Gedanken mit anderen teilen, Sprachgewandte helfen jenen, die nicht gut mit Worten können. Singende helfen jenen, die mit ihrer Stimme nicht klar kommen. Ein Volkslied entsteht. Ein Lied mit vielen Strophen, ein Marathon. Jedes soll mitmachen, Wünschen, träumen, slammen, rappen, singen, musizieren, trommeln, tanzen. Mach mit, bitte, danke, wunderbar.

Bei Interesse schreib mir bitte per E-Mail an iske_omo@wolfs.co.at.

Iske Omo - ein pannonisches Mantram - ein Lied geht um die Welt

Jedem Schicksal seine Strophe in allen Zungen. Rund um die Welt, rund um die Uhr.

Mehr lesen...

Wien, am 10.12.2018